Piesberger SV - 1. Herren

1.Herren siegt nach durchwachsender Vorbereitung im Pokal gegen TUS Haste 2

Saisonauftakt im Pyer Waldstadion !

Nach der fünfwöchigen Vorbereitung, die unter dem Motto „Kennenlernen und Basics erarbeiten“ stand, konnte die 1. Herren des Piesberger SV einen 3:1 Sieg im Pokal gegen die Reserve des TUS Haste verzeichnen. Auch wenn teils schwache Leistungen in den Testspielen zu sehen waren, hatte das Trainer- und Betreuerteam einen durchaus positiven Gesamteindruck während der Vorbereitungszeit. Die noch fehlende Konstanz zeichnete sich in den Vorbereitungsspielen ab. Es wurden zwar unterschiedliche Spielsysteme ausprobiert, aber aufgrund der Urlaubszeit und verletzungsbedingten Ausfällen waren die Möglichkeiten begrenzt. In der Saisonvorbereitung wurden folgende Testspiele absolviert:

SW Kalkriese - PSV 7:1 ; PSV - Westf. Westerkappeln 2:0; Vikt. Gmhütte - PSV 1:1 ; Hagener SV - PSV 6:0  und dazu ein 3. Platz (von 10) beim Sommercup des SV Büren.

Sollte die Mannschaft weiterhin das Training nutzen und zielstrebig an sich arbeiten, so sollte das angestrebte Saisonziel ‘gesicherter Mittelfeldplatz“ doch sicher keine Utopie sein. Schon am Sonntag, den 14.8.16 um 15 Uhr hat die 1. Herren die Möglichkeit, dies gegen SV Eintracht im Pyer Waldstadion in der neuen Saison unter Beweis zu stellen.

Verabschiedung Thorsten Krone

Nach der abgelaufenden Saison und dem damit verbundenen Klassenerhalt der 1. Herren verabschiedet sich der Piesberger SV von Thorsten Krone. Thorsten hatte nach dem Rücktritt von Ralf Nieberg maßgeblich dazu beigetragen, dass die 1. Herren die Klasse halten konnte, da er u.a. die Traineraufgabe übernahm. Mit einem kleinen Präsent bedankte sich der Vorstand für diese Unterstützung und wünscht ihm für seine neuen Aufgaben bei Ballsport e.V. alles Gute.

Ralf Nieberg hört vorzeitig als Trainer auf

Der Piesberger SV bedankt sich bei bei Ralf für seine langjährige Tätigkeit.

Auf Wunsch hat der Verein Ralf Nieberg im gegenseitigen Einvernehmen für den Rest der Saison freigestellt. In den restlichen vier Spielen wird die Mannschaft von Co-Trainer Thorsten Krone betreut. Denn schon am Montag, 16.5.2016 findet im Pyer Waldstadion das nächste Spiel gegen den SC Türkgücü 2 statt. Anstoß ist um 15 Uhr.  

A.K.

Erste Herren löst Ticket für das Masters in Belm

Nachdem sich die Mannschaft um Chefcoach Ralf Nieberg und Betreuer Marius Hörnschemeyer in der Vorrunde des Addi-Vetter-Cups am zweiten Weihnachtstag mit zwei Siegen und einem Unentschieden souverän als Gruppenerster qualifiziert hatte, wartete in der Zwischenrundengruppe unter anderem der spätere Vetter-Cup-Sieger vom VfL Osnabrück. Trotz couragiertem Auftritt musste man sich hier mit 2:4 geschlagen geben, konnte aber anschließend mit einem Sieg gegen die Reserve von Hellern und einem Unentschieden gegen Kosmos den zweiten Platz in der Gruppe sichern und so ins Viertelfinale des Vetter-Cups einziehen. Hier kam es dann zum Derby mit der Bezirksligavertretung vom TuS Haste. Die Pyer gingen früh durch Basti Vietz in Führung und ließen in der Folgezeit nur wenige Chancen der Haster zu. Leider konnte der dünne Vorsprung nicht über die Zeit gebracht werden, sodass man vor ausverkauftem Haus zum Neunmeterkrimi antreten musste. Hier zeigten die Pyer Schützen keine Nerven und Keeper Torsten Krone konnte gleich drei Neunmeter entschärfen, sodass der PSV zum erst dritten Mal in der Vetter-Cup-Geschichte ins Halbfinale einziehen konnte. Nach nur kurzer Erholungspause warf die Mannschaft gegen Voxtrup dann nochmal alles in die Waagschale, musste am Ende aber die Überlegenheit des Bezirksliga-Tabellenführers anerkennen und verlor mit 0:3.

Weiterlesen ...

Reisebüro in Pye sponsert Trikots

Das unlängst neu eröffnete Reisebüro in Pye an der Liekbreen hat sehr zur Freude des Piesberger Sportverein einen Trikotsatz für die erste Mannschaft gesponsert. Leider haben die neuen Trikots beim ersten Einsatz dem Kreisliga-Team noch kein Glück gebracht, es gab eine unglückliche 1: 2 Niederlage gegen den SV Roy. Trotzdem geht der Dank der Mannschaft und des Vereins an die Vertreterin des Reisebüros in Pye, Frau Helena Zacher.

Unser Foto zeigt die Sponsorin mit der Mannschaft: Hinten von links: Sponsorin Helena Zacher, Torwarttrainer Morten Münchow, Bastian Bartke, Niels Frische, Mario Maßbaum, Sebastian Kotte, Claas Nardmann, Dominik Gechter, Matthias Tiedge, Alexander Tebbe, Nils Bartke, Daniel Schröder, Betreuer Henning Putze, Trainer Ralf Nieberg,vorne von links: Jonas Rogatsch, Tristan Sumner, Sebastian Tusk, Nils Wenning, Torsten Krone, Dennis Gechter, Bastian Vietz, Tim Hutsch, Lars Wulf, Timo Vietz