A-Jugend

U19 beendet Saison als Meister und Aufsteiger !

Was war das für eine überragende Saison unserer Mannschaft dieses Jahr. Wer hätte ganz am Anfang gedacht, dass aus drei Vereinen, wovon zwei sich gerade nicht besonders gemocht haben, so eine tolle Gemeinschaft werden kann? Sowas funktioniert nur mit den richtigen Leuten und die hatten wir auf jeden Fall in dieser Saison. Auch wenn es zunächst nicht so aussah als würde jeder mit jedem klar kommen, entwickelte sich mit jedem Training eine immer stärker werdende... ja ich denke man kann sagen Freundschaft untereinander. Man lernte sich schnell kennen und wuchs schnell als eine gemeinsame Mannschaft zusammen.

Als diese Mannschaft startete man dann auch erfolgreich in die Saison, direkt zu Beginn gab es einen 19:1-Kantersieg, der natürlich bei allen gute Laune verbreitete und deutlich machte, was für eine Qualität in dieser Truppe steckt. Es folgte ein Sieg nach dem anderen in der Hinrunde der Kreisliga B, das Trainerduo Lücke / Winter zeigte sich mit der Entwicklung der Mannschaft und den erreichten Ergebnissen sehr zufrieden. Auch in der Rückrunde ging der Erfolg weiter, man feierte Sieg um Sieg. In den Osterferien machte man dann eine Mannschaftsfahrt nach Barcelona, wo man gemeinsam mit der B- und C-Jugend der JSG an einem international besetzten Turnier teilnahm. Für viele ein Highlight in dieser Saison und man konnte einen akzeptablen 6. Platz erreichen. Erst als sich die Saison dem Ende neigte merkte man unserer Truppe an, dass die Saison doch ein paar Körner gelassen hat, was natürlich auch selbstverständlich ist. Es gab ein 2:2- Unentschieden gegen die JSG Steinbeck/Uffeln und eine 1:4-Niederlage gegen die JSG aus Bevergern/Rodde. Doch trotz dieser beiden Ergebnisse ließ sich die Mannschaft nicht hängen und feierte einen würdigen Saisonabschluss am letzten Spieltag!  Wir möchten an dieser Stelle auch nochmal allen Danken, die unsere Jungs in dieser Spielzeit in irgendeiner Form unterstützt oder geholfen haben! Danke!