Karate

10. Karatelehrgang am 22.02.2014 in Pye

Wie jedes Jahr, findet auch in diesem Jahr wieder in Pye ein Karatelehrgang unter der Leitung von Thomas Schulze statt. Diesmal handelt es sich allerdings um ein Jubiläum. Zum zehnten Mal wird Thomas Schulze, Träger des 5. Schwarzen Gürtels und Nationaltrainer Deutschlands, bei uns in Pye das Training leiten. Im Hinblick auf die letzten Jahre, rechnet die Karateabteilung des Piesberger Sportvereins wieder mit einer regen Teilnahme. So fanden im letzten Jahr zum Beispiel über 80 Karateka den Weg nach Pye, um sich dem Training von Thomas Schulze zu stellen. Der Vizeweltmeister in der Disziplin Kata wird neben seiner hervorragenden fachlichen Kompetenz, vor allem auch wegen seines sympathischen, persönlichen Auftretens und der ruhigen und angenehmen Art, sein Training zu leiten, als Sensei (Meister) gerne für Karatelehrgänge eingeladen.


Das Lehrgangstraining findet am 22.02.2014 zwischen 11 Uhr und 18 Uhr statt, mit einer kurzen Mittagspause zwischen 14 Uhr und 15 Uhr. Im Anschluss an das Training besteht dann für einige Karateka noch die Möglichkeit eine Prüfung abzulegen, um eine höhere Gürtelgraduierung zu erreichen. Wer also Lust hat, sich die Kunst des Karate einmal aus der Nähe anzusehen, ist herzlich dazu eingeladen. Darüber hinaus wird während des Lehrgangs auch Kaffee und Kuchen in unserer kleinen Cafeteria angeboten, sodass auch für das leibliche Wohl gesorgt sein sollte. Nähere Infos zu unserer Karateabteilung sind auf unserer Homepage zu finden:
http://www.jka-osnabrueck.de/