Piesberger SV - Verein

Neujahrsempfang der Senioren 2020

seniorencafe 2020 1 Zu Beginn des Jahres ist es gute Tradion im Piesberger Sportverein,  langjährige Vereinsmitglieder zum Neujahrsempfang einzuladen. In diesem Jahr sind der Einladung 32 Vereinsmitglieder gefolgt. Bei Kaffee und Kuchen, guten Gesprächen rund um das Vereinsleben, war es ein kurzweiliger Nachmittag. Der Piesberger SV ist froh, einen so großen Kreis an langjährigen Vereinsmitgliedern zu haben. Sie tragen "zum guten Miteinander" im Verein bei. Ein herzliches Dankeschön an alle, die zur Vorbereitung und zum Gelingen des Neujahrsempfang beigetragen haben!

Rücken Fit - oder neuer Gesangverein?

Ruecken1Die Weihnachtsfeier der Rücken fit Gruppe im Piesberger Sportverein verlief in diesem Jahr etwas anders als gewohnt. Ausgerüstet mit klassischen Weihnachtsliedertexten sangen alle 32 Anwesende fleißig mit, begleitet von Monika Gümpel an der Gitarre. Vor der Feier führte ein kurzer Spazierweg zur Familie Ortmann. Diese hatte zu selbst angesetztem Glühwein und Weihnachtsgebäck eingeladen, "lecker". Ein Dankeschön an Alle, die zu der schönen Feier beigetragen haben!

Weiterlesen ...

Yoga Termine

Am 23.12. ,30.12. und am 6.1. Ist kein Yoga. Bitte vormerken!

Rundum fit in den Winterurlaub!

Immer dienstags von 18.00 – 19.00 Uhr bietet der Piesberger SV unter der Leitung von Monika Gümpel aktuell Skigymnastik an. Bis zu den Osterferien im kommenden Jahr beinhaltet das Training eine Mischung aus Ausdauer-, Koordinations-, Beweglichkeits- und Kräftigungsübungen. Somit werden die Muskeln und Gelenke eines jeden Skifahrers gut auf das sportliche Highlight des Winters vorbereitet. Der Kurs ist aber nicht nur für Wintersportler, sondern für alle, die etwas für ihre körperliche Fitness machen möchten, geeignet. Monika und der Piesberger SV freuen sich Euch am Dienstag begrüßen zu dürfen!

Die Flutlichtmaste stehen !

Ein großer Schritt zur Fertigstellung unserer Flutlichtanlage ist heute geschehen - die Flutlichtmaste sind aufgestellt. Eine große Hilfe hierbei war uns  die Fachfirma Hörnschemeyer - Dächer      (aus Wallenhorst), die mit Ihrem Kran geholfen hat die Maste aufzurichten. Jetzt sind diese fest mit den Fundamenten verankert und ausgerichtet. Als nächste Aktion muss die Elektroverkabelung angeschlossen werden. Zuletzt baut uns dann eine Fachfirma die Flutlichtstrahler an die Maste und richtet diese aus.

Ein ganz herzliches "Danke Schön" an alle Helfer, besonders an die Firma Hörnschemeyer!

Weiterlesen ...