Piesberger SV - Verein

Arbeitseinsatz nach Sturmschäden

Wer heute einen Blick in unser Waldstadion wirft, dem werden sofort gravierende Veränderungen auffallen. Auch bei uns hat Kyrill massive Spuren hinterlassen.

 

IMGP1928.JPG
So mussten auf dem gesamten Gelände immerhin 44 geschädigte bzw. umgestürzte Bäume entsorgt werden. Nachdem im Vorfeld die Fällarbeiten bereits abgeschlossen waren, fanden sich am vergangenen Samstag immerhin 13 ( begeisterte ??? ) Sportkameraden aus den Herrenmannschaften sowie dem Vorstand am Sportplatz ein, um mit Rechen bewaffnet die Säuberung von Rasenplatz und Laufbahn vorzunehmen. Die Abfuhr des Astwerks etc. übernahm dann am Montag die Stadt Osnabrück.

IMGP1935.JPG

 

IMGP1932.JPG

Wir danken allen Helfern für die geleistete Arbeit und hoffen auch für die Zukunft

auf gute Beteiligung bei derartigen Einsätzen.

hgb