Piesberger SV - Verein

Flutlicht - es geht weiter

Großeinsatz am Wochenende ! Die kleinen Bagger haben am Wochenende die Gräben für die Flutlichtanlage ausgebaggert. Dabei war trotzdem viel Arbeit mit der Schaufel, Schubkarren und beim Transport erforderlich. Das haben viele fleißige Helfer aus dem Verein übernommen. So sind die Gräben fertig gegraben, die Rohre für die Kabel verlegt worden, sowie die Blitzschutzerde fertig. Das war sehr viel Arbeit und wir sind noch nicht damit fertig. Durch den steinigen Boden dauert alles etwas länger. Am kommenden Wochenende sollen dann die Gräben verfüllt werden

.

Danke an alle Helfer, besonders an "die Berlings" die uns immer wieder bei der Arbeit unterstützen.

 

 

Flutlicht3