Piesberger SV - Verein

Ab Morgen gelten neue Regeln für den Sport

Ab Morgen 01.12. gelten neue Coronaregeln beim Sport:

- in der Halle 2G+ Wer aber schon eine Boosterimpfung bekommen hat, braucht keinen Test durchführen zu lassen

- Im Eingangsbereich und den Umkleiden FFP-2 Maske bis zum Sportbetrieb

- Tests können von den Teilnehmern als Selbsttest vor der Halle gemacht werden. Tests müssen selbst mitgebracht werden

- wer bei der Arbeit getestet wird und darüber eine Bescheinigung vom aktuellen Tag hat kann diese vorlegen

Übungsleiter beenden die Stunden 15 Minuten früher um zwischen den Stunden zu lüften

Die 2G+ Regeln gelten für alle ab 18 Jahren.

Das Eltern-Kind Turnen am Freitag findet aufgrund der hohen Teilnehmerzahlen leider ab sofort nicht mehr statt.

Corona Regeln in der Turnhalle 26.11.21

In der Turnhalle gilt 2 G ausgenommen sind Schüler und Kinder. Eltern, die ihre Kinder begleiten, müssen 2G nachweisen und müssen solange sie nicht aktiv Sport treiben, eine Maske tragen.
Im Eingangsbereich und den Umkleiden ist mindestens eine medizinische Maske zu tragen.
Die Trainer und Übungsleiter kontrollieren die Nachweise und haben das Recht den Zutritt zur Halle zu verwehren.

Kindertanzen

2D374DF6 12EE 4C3C BECE A58B96E1942B

Aktuelle Coronaregeln für den Sport

Aufgrund der steigenden Coronazahlen gelten im Sport wieder alt bekannte Regeln.

Outdoor sind ab 25 Personen Teilnehmerlisten zu führen oder Luca App. Duschen und Umkleiden sind nur mit 3 G-Regelung zu nutzen. Die Trainer und Betreuer sind zur Kontrolle verpflichtet.

Indoor: In der Halle gilt die 3-G- Regelung, die Trainer müssen dies kontrollieren. Im Eingangsbereich und den Umkleiden ist Maskenpflicht sowie in der Halle für alle, die nicht aktiv Sport treiben ( z.B. Eltern- Zuschauer).
Teilnehmerliste oder Luca App ab 25 Personen.
Eigene Matte oder großes Handtuch für die Matte des Vereins.

Faszientraining fällt heute aus!

Die Sportstunde Faszientraining muss heute am 15.11. leider ausfallen!!